Juhle Manger Jazzband


Das Berliner Wasserfest steuert ein weiteres Highlight zur Spreeparade bei: Die Juhle Manger Jazzband wurde 1983 von Orchestermusikern des Brandenburger Theaters gegründet und ist heute in Berlin zu Hause. Sie fühlt sich dem traditionellen Jazz verpflichtet, ist aber bestrebt, Elemente anderer musikalischer Genres (Jazzrock, Klassik, Neue Musik) in ihre Musik einfließen zu lassen - eine Eigenart, die den musikalischen Charakter und den Reiz der Interpretationen bestimmt. Das Repertoire der Band umfasst zahlreiche anspruchsvolle Konzertstücke und viele Standards, die der spontanen Improvisationsfreude freien Lauf lassen.

>>> Weitere Informationen zur Juhle Manger Jazzband erhalten Sie hier.

Spreeparade